Abschlussfeier

Eine große Abschlussfeier auf dem Campgelände bildete den Abschluss des diesjährigen OlympiaCamps. Bis auf einen Regenschauer zwischendurch hielt auch das Wetter. Es gab viel Musik, auf lange Reden wurde bewusst verzichtet. Die Eltern und Kinder sollten gemeinsam die Campwoche ausklingen lassen. Dazu gab es bei Essen und Getränken auch viel Gelegenheit. Die Kinder nutzen die Möglichkeit, wie im Camp vor der Bühne zu tanzen. DJ Joseph spielte dazu die entsprechende Musik. Aber auch auf der Bühne konnten die Kinder nun einmal mittanzen. Zahlreiche Polonaisen durch die Reihen der Gäste zeigen am Besten, wie sich die gute Stimmung aus der Campwoche auch über den Abschlussabend erstreckte. Angesichts der Jahreszeit begann das Feuerwerk in diesem Jahr entsprechend später. Die Kinder hörten ab kurz vor zehn das übliche Sammellied, das im Camp immer dann gespielt wurde, wenn sich die Kinder zum Frühstück aufmachen sollten. Mit Knicklichtern gewappnet ging es zum Jo-Beach, von wo aus das Feuerwerk über dem Hohnsensee gut zu sehen war. Die olympischen Ringe brannten und nach dem Rückmarsch ins Campgelände wurde noch einmal vor der Bühne eine Anzahl von Songs aus dem Camp zum Abschluss gespielt.

zurück

Impressum