Dankeschön

Uns haben seit der Entscheidung das Camp fortzuführen von den Eltern viele aufmunternde Worte und Zuspruch erhalten. Auf diesem Wege möchte sich das CampTeam dafür bedanken und freut sich, dass diese Entscheidung so viel Zustimmung gefunden hat. Vielen Dank auch bei den vielen Helfern, die es durch ihren Einsatz geschafft haben, die Jowiese vor der vollständigen Überflutung zu bewahren.

Auf den HAZ-Seiten finden sich auch Bilder zum Gelände Hohnsensee, auf denen die dramatische Hochwasserlage am Überlaufbecken und Hohnsen zu sehen ist und die zeigen, dass die Räumung des Campgeländes notwendig war. Auch ein Überflug-Film ist aufv den Seiten zu finden.

Und ein großes Dankeschön an Matthias Mehler und Dennis Münter, die es uns ermöglicht haben, das Camp von der Halle 39 aus weiterzuführen und dort auch die Abschlussveranstaltung durchzuführen.

zurück

Impressum