Das Camp geht weiter

Wie angekündigt wird das OlympiaCamp aufgrund der extremen Wettersituation in etwas veränderter Form weitergeführt. Die Trainer werden hierzu die Kinder ihrer Sportart noch informieren. Der Sport beginnt am Mittwoch, Donnerstag und Freitag um 9.30 und findet in verschiedenen Sporthallen in Hildesheim statt. Die Kinder müssen von den Eltern zu den Sporthallen gebracht und dort auch abgeholt werden, ein Shuttleservice vom Campgelände zu den Sporthallen ist aufgrund der großen Kinderanzahl logistisch nicht möglich. Die Kinder sollen zu Hause frühstücken, für Mittagessen und Getränke während der Sportzeiten wird gesorgt. Ende des Trainings ist ca. 16.00, Freitag ca. 13.30 Uhr. Genaueres klären die Trainer mit den Eltern ab und informieren hierüber. Die Eltern müssen die Kinder an den Sporthallen wieder abholen. Wichtig ist den Kindern saubere Hallensportschuhe mitzugeben.

Der Hallenplan lautet wie folgt:

Robert Bosch Gesamtschule: American Football, Leichtathletik, Volleyball, Reiten

Schulzentrum Himmelsthür: Hockey, Fußball

Grundschule Himmelsthür, Danziger Str.: Mountainbike

Ars Saltandi: Tanz & Akrobatik, MiniCamp

BBS Steuerwald: Fechten, Basketball

Volksbankarena: Handball

Vereinsheim Schützengilde: Sportschießen

Schwimmhalle Drispenstedt: Schwimmen, Triathlon

Turnhalle Schillstr: Cheerleading, Kanu, Segeln

Tennishalle Gelb-Rot: Tennis

Dojo Eintracht Hildesheim: Judo

Wasserparadies: Wasserball

Halle 39: Inliner, CampTeam

Redaktion HAZ: HAZ-Kinder

 

Das neue Orga-Büro befindet sich ab Mittwoch 9.00 Uhr in den Büroräumen der Halle 39.

 

Nähere Informationen zum Abschlussabend am Freitag folgen in Kürze. Wir freuen uns, dass das Camp weitergehen kann und wünschen Euch allen noch viel Spaß.

zurück

Impressum