Das war der erste Tag

Das 12. Hildesheimer OlympiaCamp hat begonnen. Beim Sammeln der Kinder um 7.30 war es noch trocken, zur Begrüßung und zum Tanzen der ersten Camplieder begann dann aber ein etwas feuchter Vormittag. Das hielt die Sportler und Betreuer jedoch nicht von der guten Stimmung und den ersten sportlichen Übungen ab. Und zum Mittag zeigte sich dann auch die Sonne. Vom Küchenteam gut versorgt begann ein sonniger Campnachmittag und eine zweite Trainingseinheit. Und schnell war der erste Camptag auch schon wieder vorbei. Als bunte TShirt-Schlangen zogen die Sportler zum Ende des Camps vom Außenbereich und an den wartenden Eltern vorbei in das Camp ein und machten sich kurz darauf etwas erschöpft wieder auf den Heimweg. Erholung ist angesagt, morgen früh geht es weiter. Das CampTeam freut sich über einen vollauf gelungenen ersten Tag ohne Verletzungen und mit viel guter Stimmung. Und auf einen ebensolchen zweiten Tag.

zurück

Impressum