Das war der erste Tag

So schnell geht es dann: Der erste Tag im OlympiaCamp ist schon vorbei. Alles hat reibungslos geklappt. Das Camp hat sich mit Leben gefüllt, Kinderlachen und Sportsgeist überall. Und wie in jedem Jahr lässt sich manches schwer beschreiben, man muss den Geist des OlympiaCamps einmal miterlebt haben. Die Kinder wurden von den Sportarten in Empfang genommen, nach einer Begrüßung und dem Frühsport mit dem Tanzen einiger Campsongs zum Aufwärmen gab es anschließend das wohlverdiente Frühstück. Und dann begannen bereits die Trainingseinheiten. Bei den unglaublich hohen Temperaturen ein großes Lob an alle Teilnehmer, Betreuer und Trainer. Der Schweiß hat sich gelohnt. Das war ein toller Tag von Euch. Und ein extra Lob an unser Verpflegungsteam. Ihr habt heute super gearbeitet und die Versorgung mit Esssen und Getränken bestens gemeistert. Und immer daran denken: Was haben wir uns nicht im letzten Jahr gewünscht, dass es wärmer wäre. Insbesondere die Schwimmer hatten ja mit den kalten Wassertemperaturen zu kämpfen. Heute wären wohl gerne viele Schwimmer gewesen. Bis morgen in alter Frische. Und ein großes Lob auch noch an die Eltern: Das Bringen und Abholen der Kinder hat wunderbar geklappt.

zurück

Impressum