Das Orga-Team ist derzeit nur per EMail zu erreichen, das Mobiltelefon ist ausgeschaltet, persönliche Besuche im Camp-Büro sind nicht möglich. Per EMail werden Anfragen aber schnellstmöglich beantwortet.