Fundsachen

Beim Aufräumer der Zelte und des Campgeländes wurden einige Fundsachen eingepackt. Ein großes Lob an die Kinder und die Betreuer, so wenig Fundsachen hatten wir noch nie. Und einige haben bereits den Samstagmorgen dazu genutzt, die vermissten Gegenstände auf dem Campgelände zu suchen. Für alle anderen, denen etwas abhanden gekommen ist, kann in ca. zwei Wochen im Qui-Si-Sana in der Schuhstraße nachgefragt werden. Dorthin werden die Fundsachen gebracht. Ob alle vermissten Sachen gefunden wurde kann natürlich nicht gesagt werden, aber vielleicht ist ja euer Campausweis oder die fehlende Trinkflasche dabei.

zurück

Impressum Datenschutz