Am Montag, 15.03., ab 8.00 werden die online-Anmeldungen freigeschaltet. Den Link finden Sie dann hierauf der Homepage. Noch einige Infos vorab:

Es kommt nicht auf Schnelligkeit an. Die Anmeldung ist insgesamt gut eine Woche möglich. Alle Anmeldungen werden gesammelt. Die Reihenfolge der Anmeldung spielt keine Rolle.

Sie erhalten von uns Anfang Mai eine Nachricht per E-Mail, ob Ihr Kind einen Platz bekommen hat. Wir behalten uns vor, bei hoher Nachfrage die Plätze zu verlosen (Unsere Webseite hält Sie hier auf dem Laufenden). Voraussichtlich Anfang Juni erfahren Sie postalisch die zugewiesene Sportart, die Bankdaten und den Zahlungstermin. Wir weisen darauf hin, dass wir von den Ihnen bekannten Abläufen aus den letzten Jahren an dieser Stelle abweichen und bitten Sie daher schon jetzt um Geduld.

Das bedeutet auch, Sie können sich ruhig anmelden. Sollten Sie in den nächsten Wochen selber zurücktreten wollen oder Bedenken gegen eine OlympiaCamp-Teilnahme haben, so ist dies möglich. Weitere Infos zu den Rücktrittsmöglichkeiten nach Zahlung erhalten Sie in dem Anmeldungsformular.

Und hier noch der Hinweis: Wir behalten uns das Recht vor, in Abstimmung mit den Behörden und Übereinstimmung mit dem zusammen mit den zuständigen Behörden erstellten und genehmigten Hygienekonzept, die Teilnahmebedingungen am OlympiaCamp zu ändern. Über Änderungen werden die Teilnehmenden und die Erziehungsberechtigen jeweils sobald wie möglich informiert. Wir weisen ergänzend darauf hin, dass die Teilnahme am OlympiaCamp insbesondere im Hinblick auf mögliche Corona-Infektionen auf eigene Gefahr erfolgt.

Sollte die Durchführung des OlympiaCamps unter den einzuhaltenden Auflagen der Behörden nicht möglich bzw. im Sinne eines Sportcamps möglich sein, behalten wir uns die Absage oder die Anpassung der Teilnehmerzahl vor