Es ist uns wie im letzten Jahr gelungen, eine tägliche Testmöglichkeit auf dem Jo-Beach für die Teilnehmer (also Kinder, Helfer, Betreuer und Trainer) des OlympiaCamps zu organisieren.
 
Angesichts der hohen Corona-Zahlen kommen wir damit unserer Verantwortung im Rahmen des Möglichen nach und wiederholen das im vergangenen Jahr bewährte morgendliche Testen.
 
Die Tests werden bei der Akkreditierung am Sonntag durchgeführt (oder bei Verhinderung am Montagmorgen), anschließend am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag. Das Camp beginnt wie mitgeteilt morgens um 8 Uhr (Mo-Do; Fr 9 Uhr). Die Anzahl Teststationen haben wir für einen möglichst reibungslosen Ablauf erhöht.

Am Freitag gibt es für das Stadion und den abendlichen Besuch der Abschlussfeier auf dem Campgelände keine Testpflicht für die Gäste.

 
Mit Rücksicht auf alle Anwesenden freuen wir uns über Ihre freiwillige Testung vorab und bitten Personen mit den entsprechenden Symptomen auf den Besuch zu verzichten. Das gibt uns allen mehr Sicherheit im Stadion und auf dem Campgelände.
 
Das OrgaTeam und die Betreuer und Helfer freuen sich auf Euch alle und das Camp 2022.